Schauspieler

Nina Arena – Ginger die Fee

Die gebürtige Bremerin absolvierte sowohl im hessischen Fulda als auch im Waldau Theater Bremen eine Ausbildung zur Schauspielerin. Seit 1997 war sie im Ensemble des Waldau Theaters, wo sie u.a. als Dornröschen und Urmel zu sehen war. Außerdem begeistert sie das Bremer Publikum jeden Sommer mit ihrer Darstellung als Gesche Gottfried im gleichnamigen Stück oder als Katze im Märchen der Bremer Stadtmusikanten. 1999 kam sie zur Bremer Musical Company und gehört seit der ersten Staffel zur Cast von „Träume“.

Christina Maria Brenner – die böse Stiefschwester Elektra

Die gebürtige Rheinland-Pfälzerin hat sich schon in jungen Jahren dem Musical verschrieben. Bei einer Musical-Gruppe in Daaden stand sie bereits in vielen Produktionen auf der Bühne und ging mit einigen Stücken sogar in Irland und Frankreich auf Tournee. Den ersten Teil ihrer Ausbildung absolvierte sie an der Musicalschule Stairs up in Osnabrück. Seit September 2004 ist sie Studentin der EUMAC in Bremen. Beim Musical Scrooge und die Geister der Weihnacht spielt sie unter anderem die gutherzige Amely Scrooge.

Saskia Dreyer – Cinderella

Das Thema Musical hat Saskia Dreyer schon sehr früh begeistert. Seit ihrem vierzehnten Lebensjahr stand sie in diversen Produktionen, so zum Beispiel bei den Musicals „Fame“ und „Non(n)sense“ auf der Bühne. Neben ihrer musikalischen Ausbildung, nahm sie auch Ballett- und Jazztanzunterricht. Seit Januar 2005 absolviert sie das Basisjahr an der EUMAC und steigt ab September 2005 ins Vollzeitstudium ein.

 

 

Inga Jamry – die böse Stiefschwester Salomé

Die gebürtige Delmenhorsterin begann ihre musikalische Laufbahn ganz klassisch mit musikalischer Früherziehung. Später kamen die Instrumente Block- und Querflöte, sowie Saxophon dazu. Mit 15 entdeckte sie den Gesang für sich und wirkte in zahlreichen Produktionen mit, wie den deutschen Erstaufführungen von „Bye-Bye Birdie“ und „Bring Back Birdie“. Als 2. Station ihrer Laufbahn gilt Bremen, wo Inga 2002 erstmals für die BMC tätig wurde und seither zum festen Ensemble gehört. Inzwischen hat sie erfolgreich Musical-Ausbildung an der Stage School of Music Dance and Drama in Hamburg abgeschlossen.

Klaus Nowicki – König Georg

Der gebürtige Bremer absolvierte seine Ausbildung in der "Schule des Theaters³ in Köln, wo er bei diversen kleinen Fernseh- und Hörspielproduktionen mitwirkte. Seit es ihn 1974 wieder nach Bremen verschlug, ist er fester Bestandteil des Ensembles des Waldau Theaters. Seit 1996 ausschließlich als Schauspieler tätig, war er in der Spielzeit 1998/99 für zwei Produktionen am Ohnsorg Theater engagiert und ist nunmehr in der Rolle des "Ebenezer Scrooge³zu sehen.

Uwe Pekau – die Vögel Hitch und Cock

Seit 1976 theaterschaffend, war er bisher in zahlreichen Produktionen im In- und Ausland tätig. Als Pantomime in diversen Fußgängerzonen unterwegs, begeisterte in zahlreichen Kleinstädten und darf sich zu den Gründungsmitgliedern der 1984 Bremer freien Theatergruppe Alka-seltsam zählen. 1989 schloss er sich dem Ensemble des Waldau Theaters an. Neben diversen Regiearbeiten für die Etelser Schlossbühne und die Allerbühne Verden, hat er sich Schauspielkursen und Pantomimenworkshops verschrieben.

Martina Rüggebrecht – die böse Stiefmutter Medea


 

 

Kartenvorverkauf:
Pop, Corn & Events Ltd. (0421 / 377 50 13)

Kontakt unter:
Pop, Corn & Events Ltd.

im Hause

Waldau Theater
Waller Heerstraße 165
28219 Bremen
Tel: (0421) 3 77 50 - 13


Cinderella und der Schuh zum Glck - das bezaubernde Weihnachts-Musical der Bremer Musical Company - prsentiert von der Pop, Corn & Events Ltd.


SCROOGE und die Geister der Weihnacht - ein Weihnachts-Musical fr Jung und Alt Nach Charles Dickens`Weihnachtsgeschichte - prsentiert von Pop, Corn & Events